Kultur und Handwerk

 

Hannes Meindl – 60 Jahre Erfahrung

Hannes Meindl
Hannes Meindl

Weitblick erfordert Mut und Erfahrung. Von beidem hatte und hat Hannes Meindl genug. Seit über 60 Jahren stellt er das im Privaten, wie im Unternehmerischen eindrucksvoll unter Beweis. Als gelernter Schuhmacher und jüngerer Bruder von Alfons und Marianne bewies er immer wieder, dass er zum richtigen Zeitpunkt genau wusste, was zu tun oder nicht zu tun war. Gemeinsam mit seinen beiden Geschwistern und seinem ganz eigenen Denken entschied er immer alles aus einem gesunden Bauchgefühl heraus.

Kein Weitblick ohne Rückblick und keine Entscheidung ohne Konsequenzen. Mit dieser Einstellung und dem richtigen Gefühl für die Situation fiel es ihm immer leicht, Verantwortung zu übernehmen.

„Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach“. Mit dieser Denkweise und seinen traditionell konservativen Grundsätzen traf er seine unternehmer- ischen Entscheidungen. Es wurde immer nur das gekauft, was man sich leisten konnte.
Gemessen an dem, was er geleistet hat, waren seine Entscheidungen und seine Grundsätze richtig.

60 Jahre Leidenschaft - Hannes Meindl - PDF


Markus Meindl – 30 Jahre Leidenschaft

Markus Meindl

Markus Meindl, geboren am 03.02.1970 ist leidenschaftlicher und kreativer Unternehmer, begeisterter Bergjäger, er liebt es Motorrad zu fahren und er liebt es zu laufen und zu schwimmen.

Er ist seit 2014 verheiratet und hat 3 Kinder im Alter von 1, 3 und 5 Jahren. Von früher Kindheit an war er begeistert von Leder von Nähmaschinen und verschiedensten Werkzeugen, welche er an den verschiedenen Arbeitsplätzen fand.
Er versuchte seit seinem achten Lebensjahr seine Ideen in der elterlichen Schneiderwerkstatt - nicht immer nur zur Freude der Mitarbeiter - umzusetzen.

Sein Interesse galt Produkten die er selbst gut brauchen konnte. Angefangen von praktischen Schulmapperln für die Schule bis hin zur lammfellgefütterten Jeansjacke aus alten Hosen. Schnell erkannte er, dass er damit auch die eine oder andere Mark verdienen konnte denn in seinem Freundeskreis wollten immer mehr die besonderen Teile. Er war immer daran interessiert, Produkte aus seinen eigenen Ideen zu entwickeln aber nicht um anderen zu gefallen, sondern immer nur um etwas zu besitzen, was seinen Vorstellungen entsprach. Seit seinem achten Lebensjahr besucht er jede Mode, Sport und Trachtenmesse, auf der die Firma Meindl ausstellte.
Von Ispo bis Modewoche, sowie Jagdmessen und Trachtenmessen.Sein Interesse und seine Begeisterung an all den verschiedenen Bereichen und Produktwelten sind so groß, dass er sich nie Gedanken über einen anderen Beruf gemacht hat.

Seit seinem 14. Lebensjahr arbeitet Markus neben seiner schulischen Ausbildung aktiv an den Kollektionen sowie im Verkauf und im Einkauf im elterlichen Unternehmen mit.

1986 entwarf er ein Modell, welches die Branche von Grund auf veränderte. Ein Modell welches er selbst entworfen genäht hatte. Er wird sehr früh in Entscheidungen miteinbezogen und kann daher auch sehr früh seine kreativen Gedanken mit einbringen und umsetzen. Nachdem er 1989 seine Matura erfolgreich auf der Handelsakademie abschloss, absolvierte Markus zuerst seinen Zivildienst im Pflegeheim, und machte dann seine Schneiderlehre bei dem deutschen Herrenausstatter Regent in Weißenburg. Danach entschied er sich für das 2-jährige Kolleg für Mode und Bekleidungstechnik in Ebensee im schönen Salzkammergut. 1994 nach dem erfolgreichen Abschluss auf der Modeschule brachte Markus eine äußerst erfolgreiche Kollektion mit dem österreichischen Künstler Hubert von Goisern auf den Markt. Diese Kollektion war so erfolgreich, dass sie den gesamten Markt veränderte und international viel Aufsehen erregte.

Seine Leidenschaft schöne Produkte zu entwickeln, waren immer der Antrieb für Ihn. Produkte, welche Qualität, Authentizität und eine (seine) Identität besitzen. Bis heute ist er seinen Grundsätzen treu geblieben. Mit diesen Grundsätzen hat er es geschafft eine Marke zu entwickeln, die eine eigene Designsprache besitzt, die einzigartig, unverkennbar und zeitlos ist. Eine Marke mit Charme und Charakter, mit Produkten für die verschiedensten Bereiche des Lebens.

 

„Das Leben ist zu kurz um sich zu begrenzen.“ (Friedrich Nietzsche)

 

1683 bis 2016 – echte Geschichte seit 11 Generationen

 

Meindl bedeutet mehr als nur Mode, mehr als nur eine Kollektion. Es ist der Beginn einer neuen Beziehung. Verbundenheit mit echten alten Werten und Respekt vor Traditionen werden modern gelebt, denn alle kreativen Dinge sollten aus dem Herzen und dem inneren Dialog entstehen. Kleidung ist Spiegelbild der Seele und unterstreicht die Persönlichkeit eines Menschen.

Mein Anspruch ist es, Mode durch das Spiel mit Farben, Formen und Materialien individuell zu interpretieren und damit Zeitgeist, persönliches Lebensgefühl und Lebensfreude zu vermitteln. Die Jahrhunderte lange Erfahrung meiner Familie mit Leder gibt mir die Basis dieses vielseitige Material verantwortungsbewusst zu verarbeiten.

Leder ist ehrlich, zeitlos, individuell und unvergleichbar- wie eine zweite Haut.

Ausschlaggebend für mein Design sind Griff, Qualität und Beschaffenheit des Materials. In Kooperation mit erfahrenen Gerbereien und Färbereien werden jeweils unsere neuen Farben und Lederqualitäten entwickelt. Entwürfe, Schnitte, Passform und Umsetzung werden im kreativen Team im Firmensitz - Kirchanschöring, Bayern- ausgearbeitet. Der Werdegang von der Skizze am Papier bis hin zum verkauften Kleidungsstück ist von Grundsätzen und kosmopolitischen Ansichten geprägt.

 

Sehnsucht nach Gefahr, Abenteuer und Freiheit inspirieren mich diesen eigenen Weg zu gehen.

 

"Für mich bedeutet Mode sich nicht zu verkleiden, sondern authentisch zu bleiben."

 

In diesem Sinne

Markus Meindl


• Tradition in Leder

Im Hause Meindl steht eine gewachsene Unternehmenskultur im Vordergrund. Wir sind ein Unternehmen, dessen Geschichte seit 1683 urkundlich festgehalten und durchgängig gelebt wurde.

Für unsere Familie ist Tradition seit jeher mehr als eine Verpflichtung. Mein Vater Hannes, sein Bruder Alfons und natürlich mein Großvater Lukas Meindl legten sehr viel Wert auf die Pflege und Erhaltung dieser Tradition. Sie hatten immer das richtige Gespür für Produkte die Begehrlichkeiten weckten.

Heute wird mehr den je technische Innovation mit handwerklichem Können verbunden und Materialien nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt. Seit Jahrzehnten beschäftigen wir uns intensiv mit Produkten die uns im täglichen Leben begleiten. Produkte die über der Zeit stehen und deren Ablaufdatum keiner modischen Saison untergeordnet werden. Unsere Mitarbeiter und die damit verbundene Erfahrung sind unser Kapital – dort wo Meindl drauf steht ist auch Meindl drin. Als Lederspezialisten ist es für uns wichtig zu wissen wo und wie die Leder gegerbt und gefärbt werden. Mehr denn je ist Leder ein Material das Vertrauen und Respekt verdient. Unsere Produkte stehen für gelebte Nachhaltigkeit - Sie und auch die nachfolgenden Generationen werden Freude an Ihnen haben.


• Kultur und Handwerk

Für unsere Familie ist echtes Wildleder seit jeher mehr als nur ein Werkstoff. Seit vielen Jahrzehnten beschäftigen wir uns intensiv mit der traditionellen Verarbeitung dieses Materials. Mein Vater Hannes, sein Bruder Alfons und natürlich mein Grossvater Lukas Meindl legten sehr viel Wert auf die Pflege und Erhaltung dieses einzigartigen Materials. Mehr denn je ist dieses Leder ein Material, das Vertrauen und Respekt verdient.

Seit Jahrhunderten hat es sich als wertvoll, zuverlässig und hochemotional erwiesen. Es gibt heute nur noch sehr wenige Spezialisten, die sich auf die richtige althergebrachte Be- und Verarbeitung hochwertigen Leders verstehen. Wir arbeiten mit unseren Gerbereien schon seit Generationen exklusiv und sehr eng zusammen. So können wir gleichbleibende Qualität auf höchstem technischen wie auch ökologischen Niveau garantieren.

Unsere Produkte stehen für gelebte Nachhaltigkeit. Sie und auch die nachfolgenden Generationen werden an ihnen große Freude haben. Das sind Werte, die nicht viele Produkte dieser schnelllebigen Zeit für sich in Anspruch nehmen können.

Deshalb ist es mein Wunsch, Sie an unserer Leidenschaft für Leder und die einzigartigen Produkte, die wir daraus für Sie fertigen, teilhaben zu lassen.


• Authentic luxury

Es ist der Begriff Luxus, der für uns eine ganz eigene Bedeutung hat und den ich hier erläutern will.

Luxus wird meistens mit Glitzer und Glamour verbunden. Im Hause Meindl sehen wir das etwas anders. Luxus ist für uns nicht laut. Er ist leise und diskret. Luxus bedeutet für uns Authentizität. Luxus bedeutet für uns die Art und Weise, wie und wo produziert wird, und welches Material dafür verwendet wird. Deshalb auch der Begriff „authentic luxury“.

Wir stellen uns selbstkritisch immer wieder die Frage was wir an unseren Produkten verbessern können, ohne dem Produkt die Charakteristik und seine Geschichte zu nehmen. Luxus bedeutet für uns Exklusivität und eine selbstverständliche Zeitlosigkeit sowie die Auswahl des richtigen Materials für das jeweilige Bekleidungsteil.

Unsere Produkte sind nie als Massenprodukt zu bekommen und werden aus Materialien gefertigt, welche natürlichen Kapazitätsgrenzen unterliegen und ökologischen Grundsätzen folgen.

Es sind Kapazitäten an Handarbeit, in der Gerbung und letztendlich in der Produktion, welche unsere Produkte natürlich limitieren. Genau aus diesem Grund ist jedes unserer Produkte ein sehr individuelles und einzigartiges Kleidungsstück mit einer modernen Kultur und einer lebendigen Geschichte.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit unseren Produkten und der Welt von Meindl.

Meindl "Tradition in Leder" zum Download